Grossratswahlen März 2018

Wow! Zusammen mit den Junge Grüne Region Thun haben wir 2,5 % zugelegt im Wahlkreis Thun. Für einen zweiten Sitz hat’s leider nicht ganz gereicht. Aber: Andrea de Meuron bleibt im Grossen Rat und mit Christine Häsler haben wir unseren Regierungsratssitz verteidigen können.

Auch die SP (Thun für alle statt für wenige) zusammen mit der Junge Linke Liste haben um 1,8 % zugelegt und ihre vier GrossrätInnen gehalten. Insgesamt hat unsere Rot-Grüne Listenverbindung somit um 4,3 % dazugewonnen.

In der Stadt Thun haben wir gar um 4 % zugelegt, das stimmt zuversichtlich im Hinblick auf die Gemeindewahlen im Herbst.