News

Regula Rytz im Thun Magazin

Die Thunerin Regula Rytz: vom Nationalrat in den Ständerat! Die über alle Parteigrenzen hinaus respektierte Regula Rytz hat in ihrem politischen Leben schon viel bewegt. Nun tritt sie im Herbst zu den Ständeratswahlen an. Die Uetendorfer Gemeinderätin Anna-Katharina Zenger fühlt ihr auf den Zahn. Super-Wahl-Sonntag Am 20. Oktober 2019 werden National- und Ständerat gewählt. Die […] » Weiterlesen

Nationalratswahlen 2019

Die Schweiz braucht mehr grüne Politik. Grüne Politik für die Umwelt, für das Klima, für eine nachhaltige Wirtschaft und für soziale Gerechtigkeit in der Schweiz und in der Welt. Bei den nationalen Wahlen vom 20. Oktober 2019 möchten die Grünen Kanton Bern dafür die Weichen stellen. Dafür nominierten die Grünen in der Region Thun Andrea […] » Weiterlesen

Die Grünen im thun!dasmagazin

Die Grünen und Jungen Grünen treten gemeinsam zu den Thuner Gemeindewahlen an. Das Thuner Stimmvolk hat die Wahl für eine generationen- und geschlechtergerechtere Vertretung im Gemeinderat und im Stadtrat. Der Hitzesommer zeigte, dass das Thema Klimaschutz aktueller denn je ist. «Grüne» Politik geht uns alle an. Echter Klimaschutz verlangt nicht nur Worte, sondern tatkräftiges Handeln. […] » Weiterlesen

Die Grünen im thun!dasmagazin

Am 25. November wählen die Thunerinnen und Thuner ein neues Stadtparlament und die fünf Gemeinderätinnen und Gemeinderäte. Der Grüne Stadtrat Thomas Hiltpold erklärt, warum es diesmal für einen Grünen Gemeinderatssitz reichen wird. Auch im Stadtrat wollen die Grünen zulegen. Lesen sie mehr: Thun braucht eine Frau im Gemeinderat! » Weiterlesen

Kampagnentag Fair-Food-Initiative

11. August | 9:15 – 16:15 Im September stimmen wir über die Fair-Food-Initiative ab, die Lebensmittel aus einer naturnahen, umwelt- und tierfreundlichen Landwirtschaft mit fairen Arbeitsbedingungen fördern will. Am Kampagnentag mit Balthasar Glättli (Nationalrat, Fraktionspräsident) und dem Kampagnenteam für ein #FairFoodJa vermitteln wir am 11. August zur Einstimmung auf die heisse Abstimmungsphase inhaltliche Grundlagen zur […] » Weiterlesen

Grossratswahlen März 2018

Wow! Zusammen mit den Junge Grüne Region Thun haben wir 2,5 % zugelegt im Wahlkreis Thun. Für einen zweiten Sitz hat’s leider nicht ganz gereicht. Aber: Andrea de Meuron bleibt im Grossen Rat und mit Christine Häsler haben wir unseren Regierungsratssitz verteidigen können. Auch die SP (Thun für alle statt für wenige) zusammen mit der […] » Weiterlesen

Die Grünen im thun!dasmagazin

Lebensqualität sichern: mehr Grüne in den Grossen Rat wählen! Grüne und Junge Grüne der Region Thun treten mit zwei breit aufgestellten Listen zu den Grossratswahlen an. Es braucht mehr Grüne im Grossen Rat. Bereit für den Grossen Rat: Roman Gugger, Stadtrat Thun, Andrea de Meuron, Grossrätin, Anna-Katharina Zenger, Gemeinderätin. 25. März 2018 Grossratswahlen: Grüne Liste […] » Weiterlesen

Grüne Wahlzeitung Grossratswahlen

Hier findest du die Wahlzeitung für die Grossratswahlen mit Thuner Kandidierenden und die Wahlzeitung der Regierungsratswahlen mit Christine Häsler. Ich möchte Grüne Wahlzeitungen in meinem Umfeld verteilen und bestelle ‚X‘ Wahlzeitungen. Bitte Postadresse in der Nachricht angeben! » Weiterlesen

9 Frauen und 5 Männern kandidieren für die Grossratswahlen im März

Die Jungen Grünen treten erstmals mit einer eigenen Liste zu den Grossratswahlen an. Ins Rennen um Einsitz im Berner Kantonsparlament bringen sich neun Kandidatinnen und fünf Kandidaten der Jungen Grünen. Die Motivation der jungen Menschen ist es grüne und solidarische Politik im Kanton Bern zu stärken. Hier geht’s zur Website der Jungen Grünen Thun. » Weiterlesen

Die Grünen nominierten vielversprechende KandidatInnen für die Grossratswahlen 2018

In der Gartenbauschule Hünibach haben die Grünen 17 vielseitige und engagierte Kandidierende für die Grossratswahlen nominiert. Die aktuelle Sparpolitik auf kantonaler Ebene macht umso deutlicher, dass es eine starke Grüne Vertretung im politischen Bern braucht. Das Ziel der Grünen Region Thun ist klar: Sitzerhalt für Andrea de Meuron und der Zugewinn des vor acht Jahren […] » Weiterlesen